Aktuelles

1. Damenmannschaft
Die 1. Damenmannschaft (Foto: privat)

Am vergangen Samstag, 17.03. empfingen unsere Damen den TV Cloppenburg. Nach der 1:3-Niederlage im Hinspiel wollten sich die SSF Damen revanchieren und wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der 3. Liga sichern. 
Die Fortuna eröffnete die Partie mit einem starken Aufschlag und dem ersten Punktgewinn. Doch auch die Gäste mussten nicht lange auf ihre ersten warten. Mit fortschreitendem Spielverlauf erarbeiteten sich die Cloppenburgerinnen zwischenzeitlich sogar die Führung. Dabei profitierten sie aber in erster Linie vom risikobetonten Angriffsspiel der Bonner. Als sich der erste Satz dem Ende neigte, war die Partie vor Spannung kaum auszuhalten.

1. Damenmannschaft gegen ASV Senden
1. Damenmannschaft gegen ASV Senden (Foto: J. Papke)

Am Samstagnachmittag machte sich die 1. Damenmannschaft des SSF Fortuna Bonn auf den Weg zum Auswärtsspiel in der 3. Liga gegen den ASV Senden.
Im Hinspiel konnte man die Gegner mit einem deutlichen 3:0 schlagen. Auch im Rückspiel sollten nun wichtige 3 Punkte mit nach Bonn genommen werden.
Doch soweit leider nur der Plan. Denn ebenso fassungslos wie die Damen aus Senden im November wohl Bonn verlassen hatten, waren es im Rückspiel die Bonnerinnen, die mit Fragezeichen im Gesicht die Rückreise aus Senden antraten, mit einer deutlichen 0:3 Niederlage im Gepäck. Leider gelang es dem Team nicht, seine gewohnte Leistung abzurufen, und so ließ man wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt liegen. Noch liegen die Bonnerinnen auf Platz 9 und damit einen Platz vor den Abstiegsrängen. Nach einem spielfreien Wochenende kommende Woche wollen die Damen im Spiel gegen Bremen wieder voll angreifen.
Luisa Lohmann

1. Damenmannschaft
Die 1. Damenmannschaft gegen die Damen aus Wietmarschen (Foto: Luisa Lohmann)

Die 1. Damenmannschaft unserer Volleyballabteilung hat einen weiteren Schritt in Sachen Klassenerhalt getan. Sie gewann am Wochenende ihr Heimspiel mit 3:1 gegen den Tabellenletzten SV Wietmarschen.
Nachdem die Mädels den ersten Satz deutlich mit 25:18 gewonnen hatten, wurde es im zweiten Satz noch einmal spannend. Trotz mehreren Satzbällen ging der Satz mit 25:27 an die Gastmannschaft. Aber die Damen ließen sich den Sieg nicht nehmen und brachten die Sätze 3 und 4 souverän mit 25:17 und 25:18 nach Hause.
Herzlichen Glückwunsch.

Tabelle

Nach einer Niederlage (1:3) gegen den Tabellenführer aus Brühl am Wochenende, können unsere Damen II in der Bezirksliga nur noch mit Schützenhilfe auf den Relegationsplatz hoffen. Der Traum von der Landesliga ist nach dem direkten Aufstieg in der letzten Saison ist damit erstmal etwas in die Ferne gerückt.
Mit 1:3 unterlagen auch die Damen III in der Bezirksklasse. Der durch Grippe und Verletzungen reduzierte Kader konnte sich nicht gegen den SV Vorgebirge durchsetzen. Die erneute Relegation nach der gewonnenen in der letzten Saison ist dennoch sicher.

Nadia Siebigteroth

Nach einem 0:3-Sieg gegen DJK Südwest Köln II sind unsere Damen II in der Bezirksliga auf den Relegationsplatz vorgerückt. Mit 22:25, 20:25 und 19:25 gewannen wir ein langwieriges Spiel mit langen Ballwechseln, in dem wir uns nicht immer wie gewünscht durchsetzen konnten. Die starke Abwehr der Kölnerinnen machte es uns im Angriff zeitweise schwierig. Doch am Ende zählt nur das Ergebnis: Mit 31 Punkten aus 11 Spielen sind wir auf Platz zwei der Tabelle angekommen und können gegen den Tabellenführer aus Brühl am 17.02. in eigener Halle möglicherweise sogar den direkten Aufstiegsplatz erobern. Rechnerisch ist der Aufstieg jedoch noch für vier Mannschaften der Liga möglich - Es bleibt also spannend!