Aktuelles

Gute Performance im dritten Satz von den Bizeps Volleys (Foto: Nick Simon)

Motiviert und voller Vorfreude stand das Bonner Team um Headcoach Sven Anton am Sonntag bereit, um sich mit dem Team aus dem westlichen Münsterland zu messen. Die Skurios Volleys Borken beendeten ihre letzte Saison in der 2. Bundesliga auf dem siebten Platz und gewannen beide Spiele gegen die Rheinländerinnen. Es gab jedoch bereits im Vorjahr immer wieder Frequenzen in den Spielen, in denen die SSF Fortuna dominieren konnten und den Borkener Block vor einige Herausforderungen stellten. Daran sollte angeknüpft werden.

Die Bonnerinnen freuen sich auf ihr erstes Saisonspiel (Foto: Steffen Probst @volleyballfreak)

Am Sonntag, 12. September 2021, starten die SSF Fortuna Bonn in ihre zweite Bundesligasaison. Mit neuen Zielen und positiver Stimmung wollen die Bizepsvolleys eine solide Zweitligasaison eröffnen und sich gegen schon lang etablierte Teams durchsetzen.
Im Saisonauftakt gegen die Skurios Volleys aus Borken steht ihnen eine bereits langjährige Bundesligamannschaft mit talentierten und teils neuen Spielerinnen gegenüber. In der letzten Saison setzte sich der 7. Platzierte in beiden Spielen gegen die Bonnerinnen durch. Im letzten Jahr konnten die Bizepsvolleys bereits aus dem ersten Spiel viel mitnehmen und im Rückspiel sogar einen Satz für sich entschieden.

Wir - BFS Herren/Mixed Volleyball - suchen eine/n zweite/n Trainer/in!

Wir haben eine Trainerin, die unser Training am Donnerstag betreut und suchen eine/n neue/n Trainer/Trainerin, der/die unser Training am Montag betreut.

Nachrichten und Anfragen bitte an: Nsie@posteo.de

Wir freuen uns von Dir zu hören!

 

 

Bonn kann wieder über einen Sieg jubeln (Foto: Chiara Lück)

Hinter den SSF Fortuna Bonn liegt die erste Saison in der 2. Bundesliga Nord. Eine Saison mit vielen Hoch- und Tiefpunkten, neuen Perspektiven, weiten Fahrten und, trotz eines hohen organisatorischen Aufwands, eine Saison mit jeder Menge Spaß und positiven Erfahrungen.

An diese Saison soll angeknüpft werden. Die Aussagen von Headcoach Sven Anton nach der vergangenen Saison waren klar. Er möchte, dass seine Mannschaft ein solides Zweitliga- Niveau entwickelt und stetig an sich arbeitet. Stillstand soll es keinen geben und so starteten die Bizeps Volleys bereits drei Wochen nach dem letzten Spiel in Hamburg in die Vorbereitung für die Saison 2021/2022.

Bonn beendet Saison nach zwei letzten Auswärtsspielen (Foto: A. Ennenbach)

Nach zwei Niederlagen am vergangenen Wochenende ist die Saison für die SSF Fortuna Bonn beendet.
Ein anstrengendes Wochenende stand den Bizeps Volleys inklusive Trainerteam bevor. Nachdem alle am Freitag, 16. April, negativ auf Corona getestet wurden, startete der Kader am Samstag in aller Frühe Richtung Hauptstadt. Der Gegner hieß BBSC Berlin, dem Bonn im Hinspiel einen Satz abnehmen konnte. Nach einer intensiven Trainingswoche reiste das Team um Headcoach Sven Anton hoch motiviert an.

Bonn freut sich auf das Wochenende (Foto: A. Ennenbach)

Den Bizeps Volleys steht ein Doppelspieltag bevor, den sie nicht nur in Berlin, sondern auch in Hamburg absolvieren werden.

Am Samstag, 17. April 2021, geht es für Bonn zum zweiten Mal Richtung Berlin. Dieses Mal heißt der Gegner BBSC Berlin. Die Mannschaft um Headcoach Robert Hinz konnte gegen die Rheinländerinnen im Hinspiel mit 1:3 gewinnen. „Es handelt sich bei Berlin um ein abwehrstarkes Team, auf das wir von Beginn an Druck ausüben müssen“, so Bonner Headcoach Sven Anton mit Blick auf das erste Spiel an diesem Wochenende. Berlin steht derzeit auf dem achten Platz, während sich Bonn hinter den ETV Hamburg auf dem elften Platz einreiht.