Festival der Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e. V.

43. Festival - SSFler präsentieren sich bei bestem Wetter in der Bonner Innenstadt

Viele Besucher beim SSF Festival 2018

Der erste Samstag im September ist für Mitglieder und Freunde der Schwimm- und Sportfreunde Bonn schon seit vielen Jahren ein wichtiges Datum. Auch in diesem Jahr präsentierte sich unser Verein einen Tag lang den Bürgern aus Bonn und Umgebung auf dem Bonner Münsterplatz.
Um 11:00 Uhr wurde das Festival durch den Vorstand des Vereins eröffnet. Eingerahmt von den Auftritten der Band „Sixties United“ und „SoulCake“ gab es von den SSF Abteilungen gestaltetes Bühnenprogramm und zahlreiche sportliche Aktionen für die Besucher.  Die OGS Karlschule hatte einen stimmungsvollen Trommelauftritt vorbereitet und begeisterte das Publikum.
In dem Mittelpunkt des Festivals stand auch in diesem Jahr wieder die Sportarena.  Die SSF- SportlerInnen aus allen 18 Abteilungen der SSF Bonn luden die Bürger zum Zuschauen und zum Mitmachen ein. Auch das beliebte Kanubecken wurde wieder aufgebaut und interessierte Kinder hatten die Möglichkeit einer Probefahrt in einem Kanu. Rund um die Sportarena gab es Informationszelte der verschiedenen Abteilungen.

Unter dem Programmpunkt „Ehrungen“ wurde gegen 13.00 Uhr die SSF-Fünfkämpferin Lena Schöneborn zum Ende ihrer sportlichen Karriere nochmal von den SSF Bonn für ihre herausragenden sportlichen Erfolge der letzten 15 Jahre geehrt. Außerdem erhielten wird von der Stiftung Sport der Sparkasse Bonn einen Scheck für die sportliche Jugendarbeit des Vereins.

Für die Jüngsten Besucher gab es zahlreiche Spielangebote sowie ein Memory. Mit ein wenig Unterstützung der Eltern konnten die Kinder außerdem ein Rätsel lösen und dabei einen Preis gewinnen.
Frei nach dem Motto „ein Fest von Sportlern für die Bürger der Stadt“, war es auch in diesem Jahr bei bestem Wetter wieder ein gelunges Fest auf dem Münsterplatz.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die zum sehr guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und freuen uns schon auf das nächste Jahr.